Schnelle und einfache Rezepte kochen

Einfache, schnelle Rezepte für jeden TagHerzlich willkommen auf Einfache-Rezepte-kochen.de! Hier finden Sie gesunde leckere Rezepte aus der vegetarischen und veganen Küche, die sich ruckzuck in das tägliche Leben integrieren lassen.

Die vorgestellten Rezeptideen sind in ihrer großen Mehrzahl simpel gehalten und damit relativ schnell nachzukochen. In der Regel beschränken sie sich auf nur wenige Zutaten und lassen sich dadurch auch im Alltag leicht zubereiten.

Die Zielgruppe sind alle Menschen, die trotz wenig Zeit gesunde Alternativen zu unseren industriell hochverarbeiteten Nahrungsmitteln wünschen, die prinzipiell eine große Anzahl künstlicher Aromen und Zusatzstoffe enthalten.

Diese sollen Aussehen, Struktur, Haltbarkeit und Produktionsprozesse optimieren, rufen aber nicht selten Krankheiten oder allergische Reaktionen hervor. Auch werden bei ihrer Herstellung häufig gentechnisch veränderte Organismen eingesetzt.

Hinweise für Veganer

Einfache-Rezepte-kochen.de besteht bereits seit dem Jahr 2009, sodass sich auf dieser Internetpräsenz vereinzelt noch Rezeptideen mit Fleisch befinden.

Darüber hinaus werden zur Zubereitung tierische Produkte wie beispielsweise Joghurt, Käse oder Sahne verwendet, welche selbstverständlich (gerne auch von Nicht-Veganern) gegen die zahlreich im Handel erhältlichen beziehungsweise selbst herzustellenden rein pflanzlichen Milchersatzprodukte ausgetauscht werden können.

Hinweise für Otto Normalverbraucher

Die präsentierten Hauptgerichte basieren mehrheitlich auf vollwertigen, unverarbeiteten, pflanzlichen Sattmachern wie Pasta, Reis, Getreide, Kartoffeln und Hülsenfrüchten. Die Gerichte sind damit automatisch reich an Nähr- und Ballaststoffen. Sie enthalten zudem weniger Fett, als die durchschnittliche westliche Ernährung.

Da Kohlenhydrate im Vergleich zu Fetten 50% weniger Kalorien (1 g Fett = 9 Kcal, 1 g Kohlenhydrate = 4 Kcal) beinhalten, fällt es mit einer kohlenhydratreichen und fettarmen Ernährung leichter, sein Normalgewicht zu halten beziehungsweise langfristig wiederzuerlangen.

Auch wissenschaftliche Studien bestätigen, dass tierische Fette und Proteine in hohem Maße mitverantwortlich für Zivilisationskrankheiten wie Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetis (Typ 2) und insbesondere Krebs sind.

Wer sich mit dem Thema näher beschäftigen möchte, dem sei zum Einstieg das Buch „China Study: Die wissenschaftliche Begründung für eine vegane Ernährungsweise“ des  Ernährungswissenschaftlers T. Colin Campbell empfohlen.

Nutzungsempfehlungen

Zum schnellen Durchstöbern der Rezepte sind alle Gerichte in Rezeptkategorien eingeteilt. Darüber hinaus lassen sich potentielle Kochrezepte über ihre enthaltenen Zutaten (in der rechten Seitenleiste aufrufbar) gezielter finden.

Wer zum Beispiel auf der Suche nach einem schnellen Mittagessen ist, ein Gericht mit saisonalem Gemüse kochen, oder eventuell noch im Haushalt vorhandene Lebensmittel aufbrauchen möchte, kann hierzu die Rezeptsuche verwenden.

In jedem Rezept findet sich neben der Zutatenliste ein Druckersymbol. Über dieses kann das Rezept im DIN A4-Format ausgedruckt, als PDF-Datei auf dem eigenen Computer abgespeichert oder per E-Mail versandt werden.

Alle Rezepte sind mit einer Kommentarfunktion versehen. Ideen, Anregungen und Tipps sollen darüber von Jedermann beigesteuert werden. Zum Schutz vor Spam werden die Kommentare jedoch von Hand freigeschaltet, bevor sie für alle Leser sichtbar sind.

Die Bewertungsfunktion (Sterne-Ranking) ermöglicht allen Lesern, die einzelnen Rezeptvorschläge besser zu beurteilen. Bitte machen Sie daher von der Möglichkeit einer Bewertung tatkräftig Gebrauch.

Einfache-Rezepte-kochen.de unterstützen

Wenn Ihnen die  vorgestellten Gerichte schmecken oder vielleicht sogar beim genußvollen Abnehmen geholfen haben, teilen Sie unsere Rezepte bitte sowohl in Foren, sozialen Medien als auch in der realen Welt, um den Bekanntheitsgrad der Einfache-Rezepte-kochen.de Internetpräsenz gegenüber Chefkoch & Co. weiter zu erhöhen.