Kartoffel-Bärlauch-Gratin

gepostet am:

Zutaten für 2 Personen:

1250 g Kartoffeln
100 g Bärlauch
1 Becher Sahne
Salz
Pfeffer
Muskat
100 g geriebener Käse

Zubereitung:

Die Kartoffeln circa 16 Minuten in leicht gesalzenem Wasser kochen, pellen und in Scheiben schneiden.

Den Bärlauch waschen, die harten Stielenden abtrennen. Die Bärlauchblätter in Streifen schneiden.

Kartoffeln, Bärlauch und Sahne in eine große Schüssel geben. Alles gut miteinander vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Die Kartoffel-Bärlauch-Masse in eine Auflaufform umfüllen. Den geriebenen Käse darüber verteilen.

Den Auflauf bei 200 Grad für circa 20 Minuten überbacken. Am Ende der Backzeit sollte der Käse goldgelb gratiniert sein.