Pizzateig mit frischer Hefe (Grundrezept)

gepostet am:

Grundrezept für einen italienischen Pizzateig mit frischer Hefe. Die verwendeten Zutaten ergeben ausreichend Pizzateig für zwei Pizzen mit rund 26 cm Durchmesser.

Pizzateig mit frischer Hefe
Rezeptfoto: pixabay.com

Zutaten für 2 Pizzen:

250 g Weizenmehl (Typ 00)
125 ml lauwarmes Wasser
20 g frische Hefe
1-2 EL Olivenöl
Salz

Zubereitung:

Weizenmehl, Wasser, Frischhefe und Olivenöl zusammen mit einer kräftigen Prise Salz in eine Rührschüssel geben und mit der Hand zu einem homogenen Teig verkneten.

Diesen mit einem Küchentuch bedecken und bei Zimmertemperatur mindestens 2 Stunden ruhen lassen.

Auf einer Arbeitsfläche etwas Mehl verteilen. Den Teig halbieren und noch einmal kräftig durchkneten. Anschließend den Teig zu einer runden Kugel formen und mit dem Nudelholz von innen nach außen dünn ausrollen.

Im auf 250 Grad vorgeheizten Backofen beträgt die Backzeit einer fertig belegten Pizza ungefähr 10-12 Minuten.

Tipp: Der Pizzateig wird luftiger, wenn er nach dem Ausrollen noch einmal zugedeckt 15 Minuten ruht.