Curry-Spaghetti

gepostet am:

Zutaten für 2 Personen:

350 g Spaghetti
250 g Champignons
1 Zucchini
1 Möhre
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Kokosöl
2 TL Currypulver
1 TL Rosmarin (getrocknet)
Salz
Pfeffer
200 ml Kokosmilch

Zubereitung:

Champignons, Zucchini und Möhre putzen. Die Champignons vierteln, die Zucchini in kleine Würfel und die Möhre in dünne Stifte schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und hacken.

Etwas Kokosöl erhitzen. Die Champignons scharf anbraten. Sobald diese Farbe angenommen haben, das Gemüse, die gehackte Zwiebel und den Knoblauch zugeben und ein wenig mitbraten. Mit Currypulver, Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen.

Die Kokosmilch angießen. Das Ganze bei geschlossenem Deckel solange köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Mit den zwischenzeitlich nach Packungsanleitung gekochten Spaghetti servieren.