Kürbis-Rote Linsen Lasagne

gepostet am:

Zutaten für 2 Personen:

12 Lasagneplatten
450 g Hokkaido-Kürbis (TK-Produkt)
150 g Rote Linsen
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Olivenöl
1 EL Tomatenmark
500 g Tomaten Fruchtfleisch in Stücken
250 ml Gemüsebrühe
1 TL Chiliflocken
½ TL Piment (gemahlen)
Salz
Pfeffer
Béchamelsauce

Zubereitung:

Die gefrorenen Hokkaido-Kürbis Würfel vor der Zubereitung auftauen. Die roten Linsen nach Packungsanleitung kochen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken.

Das Olivenöl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Kürbiswürfel darin anschwitzen. Das Tomatenmark einrühren. Tomaten Fruchtfleisch und Gemüsebrühe zugeben.

Mit Chilipulver, gemahlenem Piment, Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze zugedeckt 6-8 Minuten köcheln lassen. Im Anschluss daran die Linsen hinzufügen und untermengen.

Eine Auflaufform mit Lasagne auslegen. Darauf abwechselnd die Kürbis-Linsen-Mischung und die restlichen Lasagneplatten schichten. Mit einer Schicht Béchamelsauce abschließen.

Die Lasagne im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen 30 Minuten überbacken.