Linguine mit Zucchini

gepostet am:

Zutaten für 2 Personen:

350 g Linguine
1 Zucchini
1 Knoblauchzehe
50 g getrocknete Tomaten
Olivenöl
Salz
Pfeffer
italienische Kräuter (TK-Produkt)

Zubereitung:

Die Zucchini gründlich waschen und grob raspeln. Die Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Die getrockneten Tomaten in dünne Streifen schneiden.

Die Linguine nach Packungsanleitung al dente kochen.

Während die Linguine kochen, das Olivenöl erhitzen. Die Zucchini darin anbraten. Den Knoblauch und die getrockneten Tomaten hinzufügen. Kurz mitbraten.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Ein paar Esslöffel von dem Nudelwasser unterrühren, sodass eine leicht sämige Soße entsteht.

Die gut abgetropften Linguine zu den Zucchini geben, sorgfältig untermengen und mit den italienischen Kräutern bestreut servieren.