Pasta mit gebratenem grünen Spargel und Bärlauch

gepostet am:

Zutaten für 2 Personen:

350 g Italienische Pasta (z.B. Penne oder Rigatoni)
500 g grüner Spargel
1 Bund Bärlauch
1 Becher Sahne
Walnussöl
1 TL Rohrzucker
Salz
Pfeffer
frischer Zitronensaft

Zubereitung:

Den Spargel putzen, die holzigen Enden abtrennen und die Spargelstangen in circa 3 cm lange Stücke schneiden. Den Bärlauch waschen und in feine Streifen hacken. Wasser aufsetzen und die Nudeln al dente kochen.

In der Zwischenzeit das Öl erhitzen und den Rohrzucker etwas karamellisieren lassen. Den grünen Spargel in das Öl geben und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten braten. Währenddessen mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Spargel mit einem Schuss Zitronensaft ablöschen, die Sahne angießen, kurz aufkochen und ein wenig einköcheln lassen. Die gekochten Nudeln mit dem Spargel vermengen, den Bärlauch unterrühren und servieren.