Pasta mit Kürbiskernpesto

gepostet am:

Zutaten für 2 Personen:

350 g Pasta (z.B. Spaghetti)
150 g Kürbiswürfel (TK-Produkt)
5 EL Kürbiskerne
1 Knoblauchzehe
2 EL Kürbiskernöl
3 EL neutrales Pflanzenöl
Salz
Pfeffer
gehacktes Basilikum (TK-Produkt)

Zubereitung:

Die gefrorenen Kürbiswürfel vor der Zubereitung auftauen. Die Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten. Die Knoblauchzehe abziehen und grob hacken.

Die Pasta in leicht gesalzenem Wasser nach Packungsanleitung al dente kochen.

Die Kürbiswürfel zusammen mit den gerösteten Kürbiskernen, dem Knoblauch und den Ölen mit einem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss das Basilikum unterziehen.

Das Pesto in einen Topf geben und bei schwacher Hitze langsam erwärmen. Währenddessen einige Esslöffel Nudelwasser einrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Die gut abgetropfte Pasta mit dem fertigen Kürbiskernpesto vermengen und servieren.