Pasta mit Pilz-Sahne Sauce

gepostet am:

Zutaten für 2 Personen:

350 g italienische Pasta
400 g Champignons
1 große Zwiebel
Olivenöl
1 Becher Sahne
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Die Champignons putzen und vierteln. Größere Pilze noch einmal halbieren. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln.

Das Olivenöl erhitzen. Die Champignons zusammen mit den Zwiebeln anbraten. Sobald die Pilze Farbe angenommen haben, die Sahne angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Pilz-Sahne Sauce einmal aufkochen lassen und mit der zwischenzeitlich nach Packungsanleitung gekochten Pasta servieren.

Hinweis: Anstelle der Champignons können auch andere Pilze wie zum Beispiel Steinpilze oder Pfifferlinge verwendet werden.