Pasta mit Zucchini und Karotten

gepostet am:

Zutaten für 2 Personen:

350 g Pasta
1 Zucchini
2 Karotten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
1 Schuss Weißwein
250 ml Sahne
Salz
Pfeffer
½ TL Kurkuma

Zubereitung:

Die Pasta nach Packungsanleitung al dente kochen.

Zucchini und Karotten putzen, auf einer Küchenreibe grob raspeln. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, die Zwiebel fein hacken.

Das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel zusammen mit den Zucchini- und Karottenraspeln anbraten. Währenddessen mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Gemüse mit einem kräftigen Schuss Weißwein ablöschen. Die Sahne angießen, die Knoblauchzehe dazupressen und das Kurkumapulver einrühren.

Die Sahne kurz zum Sieden bringen, das Gemüse darin 3-4 Minuten garen.

Die gut abgetropfte Pasta mit der Zucchini-Karotten-Soße vermengen und servieren.