Rosenkohl-Linsen Gericht mit Fusilli

gepostet am:

Zutaten für 2 Personen:

300 g Fusilli
500 g Rosenkohl (TK-Produkt)
200 g rote Linsen
3 EL Walnusskerne
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
500 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Muskat
1 Becher Sahne

Zubereitung:

Den Rosenkohl auftauen lassen und vierteln. Die Walnusskerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln.

Das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig dünsten. Den Rosenkohl dazugeben und einige Minuten anschwitzen. Währenddessen mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Linsen und Gemüsebrühe hinzufügen. Das Ganze zugedeckt 15 Minuten kochen.

Die Sahne einrühren und kurz aufkochen lassen. Das fertige Rosenkohl-Linsen Gericht mit den nach Packungsanleitung gekochten Fusilli anrichten und mit den gehackten Walnüssen bestreut servieren.