Rosenkohl-Risotto (vegetarisch)

·
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine abgegebenen Stimmen)
Loading...

Zutaten für 2 Personen:

300 g Risotto-Reis
600 ml Gemüsebrühe
600 g Rosenkohl (TK-Produkt)
150 g Erbsen (TK-Produkt)
1 Zwiebel
Olivenöl
Weißwein
Saft einer ½ Zitrone
Salz
Pfeffer
75 g geriebener Parmesan

Zubereitung:

Den Rosenkohl und die Erbsen vor der Zubereitung auftauen.

Die Rosenkohlröschen vierteln. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln.

Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel darin glasig dünsten. Den Risotto dazugeben und soviel Gemüsebrühe angießen, dass der Reis gerade bedeckt ist.

Den Risotto 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Währenddessen immer wieder Gemüsebrühe nachgießen, bis diese vollständig verkocht ist.

Während der Risotto vor sich hin kocht, wiederum etwas Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Den Rosenkohl im heißen Öl einige Minuten anschwitzen.

Die Erbsen zum Rosenkohl geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze mit einem kräftigen Schuss Weißwein ablöschen.

Den frisch gepressten Zitronensaft hinzufügen. Den Rosenkohl und die Erbsen zugedeckt 10 Minuten garen.

Den fertigen Risotto in die Pfanne geben, alles gut miteinander vermengen und mit dem geriebenen Parmesankäse bestreut servieren.

Rezeptsuche:


Rezept Schnell-Suche

Geben Sie die Zutaten ein, mit denen Sie kochen möchten.
Drücken Sie die ENTER-Taste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *