Kartoffelsalat mit getrockneten Tomaten und Oliven

gepostet am:

Zutaten:

1 kg Kartoffeln
½ Bund Frühlingszwiebeln
50 g getrocknete Tomaten
75 g schwarze Oliven
3 EL Olivenöl
3 EL Balsamico Essig
100 ml Gemüsebrühe
1 TL Rohrzucker
Salz
Pfeffer
1 Knoblauchzehe

Zubereitung:

Die Kartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden.

Die Frühlingszwiebeln putzen, die Oliven entsteinen. Die Oliven in dünne Scheiben, die getrockneten Tomaten in feine Streifen und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Olivenöl, Balsamico Essig, Gemüsebrühe, Zucker, Salz und Pfeffer mit dem Schneebesen zu einer glatten Marinade verquirlen. Die Knoblauchzehe abziehen und dazupressen.

Kartoffeln, Frühlingszwiebeln, Tomaten und Oliven in eine Salatschüssel geben. Die Marinade darüber verteilen. Alle Zutaten sorgfältig miteinander vermengen.

Den fertigen Kartoffelsalat vor dem Servieren idealerweise noch etwas durchziehen lassen.

Hinweis: Dieses Kartoffelsalat Rezept wurde für den „Schatzsuche im Vorratsschrank“ Event von magentratzerl zubereitet.