Champignon Soße für Spaghetti

gepostet am:

Zutaten:

500 g Champignons
2-3 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
250 ml Sahne
Salz
Pfeffer
Majoran (getrocknet)
Thymian (getrocknet)

Zubereitung:

Champignons und Frühlingszwiebeln putzen. Die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe, die Champignons in Scheiben schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken.

Das Olivenöl erhitzen. Die Frühlingszwiebeln zugeben und kurz andünsten. Die gehackte Knoblauchzehe, die Champignonscheiben sowie die getrockneten Kräuter hinzufügen. Das Ganze weiterdünsten lassen, bis die Pilzflüssigkeit vollständig verdampft ist.

Die Sahne angießen und einmal zum Sieden bringen. Die fertige Champignon Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den al dente gekochten Spaghetti servieren.