Spinat-Tomaten-Sahne Sauce

gepostet am:

Zutaten:

300 g Blattspinat (TK-Produkt)
300 g Mini-Rispentomaten
2 Knoblauchzehen
Olivenöl
1 TL Paprikapulver
Cayennepfeffer
Salz
1 Becher Sahne

Zubereitung:

Den Spinat vor der Zubereitung auftauen und gut abtropfen lassen. Die Tomaten entstielen und vierteln. Den Knoblauch abziehen und fein hacken.

Das Olivenöl erhitzen. Den Spinat gemeinsam mit den gehackten Knoblauchzehen andünsten. Die Tomaten zugeben. Mit Paprika, Cayennepfeffer und Salz kräftig würzen.

Spinat und Tomaten bei geschlossenem Deckel 5-6 Minuten köcheln lassen. Die Sahne angießen und einmal kurz zum Sieden bringen. Die fertige Sauce vom Herd nehmen.

Dazu schmeckt italienische Hartweizen-Pasta wie zum Beispiel Penne Rigate oder Rigatoni.