Spinat

Gesunde vegetarische und vegane Rezepte mit Spinat. Die Gerichte sind einfach nachzukochen und basieren auf vollwertigen, unverarbeiteten Lebensmitteln.
Spinatblätter

Linsensuppe mit Spinat

gepostet am:

Zutaten für 2 Personen: 250 g Tellerlinsen 300 g Blattspinat (TK-Produkt) 3 mittelgroße Kartoffeln 1 große Möhre 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen Rapsöl 1 Liter Gemüsebrühe 250 ml passierte Tomaten 2 TL Thymian (getrocknet) Salz Pfeffer Zubereitung: Den gefrorenen Spinat vor der Zubereitung auftauen lassen. Die Kartoffeln schälen, die Möhre putzen. Möhre und Kartoffeln in Würfel … Linsensuppe mit Spinat weiterlesen

Spinat-Tomaten-Sahne Sauce

gepostet am:

Zutaten: 300 g Blattspinat (TK-Produkt) 300 g Mini-Rispentomaten 2 Knoblauchzehen Olivenöl 1 TL Paprikapulver Cayennepfeffer Salz 1 Becher Sahne Zubereitung: Den Spinat vor der Zubereitung auftauen und gut abtropfen lassen. Die Tomaten entstielen und vierteln. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Olivenöl erhitzen. Den Spinat gemeinsam mit den gehackten Knoblauchzehen andünsten. Die Tomaten zugeben. … Spinat-Tomaten-Sahne Sauce weiterlesen

Linsencurry mit Spinat

gepostet am:

Zutaten für 2 Personen: 200 g gelbe Linsen 250 g Blattspinat (TK-Produkt) 450 g Suppengemüse 1 Zwiebel 1 Stück Ingwer Kokosöl 600 ml Gemüsebrühe 1 Lorbeerblatt 1 Dose Kokosmilch 1 EL Currypulver 1 TL Chiliflocken ½ TL Koriander (gemahlen) Salz Zubereitung: Das Suppengemüse putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Ingwer schälen … Linsencurry mit Spinat weiterlesen

Aglio Olio mit Spinat

gepostet am:

Zutaten: 300 g Blattspinat (TK-Produkt) 2-3 Knoblauchzehen 1 grüne Peperoni 5 EL Olivenöl Salz Pfeffer Zubereitung: Den Spinat auftauen und gut abtropfen lassen. Die Knoblauchzehen abziehen, die Peperoni putzen. Peperoni und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Das Olivenöl erhitzen. Den Knoblauch und die Peperoni kurz anschwitzen. Den Spinat hinzufügen und 1-2 Minuten pfannenrühren. Mit Salz … Aglio Olio mit Spinat weiterlesen

Pasta mit Kichererbsen und Spinat

gepostet am:

Zutaten für 2 Personen: 350 g Pasta 1 Dose Kichererbsen 300 g Blattspinat (TK-Produkt) 250 g Kirschtomaten 50 g getrocknete Tomaten 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe Olivenöl Salz Pfeffer Chiliflocken Zubereitung: Den gefrorenen Spinat vor der Zubereitung auftauen. Die sich dabei bildende Flüssigkeit mit den Händen herauspressen. Die Kichererbsen spülen und abtropfen lassen. Die Kirschtomaten je … Pasta mit Kichererbsen und Spinat weiterlesen

Pasta mit Gorgonzola-Spinat Sauce

gepostet am:

Zutaten für 2 Personen: 350 g Hartweizen-Pasta 250 g Spinat (TK-Produkt) 250 g Champignons 2 Schalotten 2 Knoblauchzehen Olivenöl 1 TL Thymian 1 TL Majoran Salz Pfeffer 150 g Gorgonzola Zubereitung: Den Spinat vor der Zubereitung auftauen. Die Champignons putzen und vierteln. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Pasta nach Packungsanleitung … Pasta mit Gorgonzola-Spinat Sauce weiterlesen

Rigatoni mit Blattspinat

gepostet am:

Zutaten für 2 Personen: 350 g Rigatoni 500 g Blattspinat (TK-Produkt) 1 kleine Peperoni 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe Olivenöl 500 ml passierte Tomaten 1 TL Basilikum (getrocknet) Salz Pfeffer Muskat Zubereitung: Den Spinat vor der Zubereitung auftauen. Die sich dabei bildende Flüssigkeit abgießen. Die Peperoni putzen und in dünne Ringe schneiden. Die Zwiebel und den … Rigatoni mit Blattspinat weiterlesen

Kartoffel-Spinat-Tortilla

gepostet am:

Zutaten für 2 Personen: 800 g Kartoffeln 500 g Spinat (TK-Produkt) 1 Dose Kichererbsen 1 Zwiebel Pflanzenöl Salz Muskat 100 g Kichererbsenmehl Zubereitung: Den gefrorenen Spinat vor der Zubereitung auftauen und gut abtropfen lassen. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben mit ein wenig Öl und Salz mischen, auf einem mit Backpapier … Kartoffel-Spinat-Tortilla weiterlesen

Bandnudeln mit Spinat und Parmesan

gepostet am:

Zutaten für 2 Personen: 350 g Bandnudeln 300 g Blattspinat (TK-Produkt) 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe Olivenöl 250 ml Sahne Salz Pfeffer 1 Eigelb 75 g Parmesan Zubereitung: Den Spinat vor der Zubereitung auftauen und gut abtropfen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Bandnudeln in leicht gesalzenem Wasser nach Packungsanleitung al … Bandnudeln mit Spinat und Parmesan weiterlesen

Spinatspätzle mit Gorgonzola-Rahmsoße

gepostet am:

Zutaten für 2 Personen: 400 g Spätzle 400 g Spinat (TK-Produkt) 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe Pflanzenöl 1 Becher Sahne Salz Cayennepfeffer 100 g Gorgonzola Zubereitung: Den Spinat vor der Zubereitung auftauen und abtropfen lassen. Die Spätzle nach Packungsanleitung kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Öl erhitzen. Die … Spinatspätzle mit Gorgonzola-Rahmsoße weiterlesen