Selleriecremesuppe mit roten Linsen

gepostet am:

Zutaten:

3 Stangen Staudensellerie
100 g rote Linsen
1 mittelgroße Zwiebel
2 EL Butter
Salz
1 Liter Gemüse Bouillon
1 Becher Crème fraîche

Zubereitung:

Den Staudensellerie waschen, die Enden abtrennen und den Sellerie in ungefähr ½ cm dicke Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Selleriestücke dazugeben und mitdünsten. Etwas salzen. Nun die roten Linsen ebenfalls dazugeben und für 1 Minute anschwitzen. Mit der Gemüse Bouillon ablöschen und circa 20 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen gar sind.

Den Topf vom Feuer nehmen und die Crème fraîche einrühren. Die fertige Selleriecremesuppe ggf. noch mit etwas gehackter Petersilie garnieren und servieren.