Kichererbsen Gemüsepfanne

gepostet am:

Zutaten für 2 Personen:

200 g Kichererbsen
1 Zucchini
1 Aubergine
1 gelbe Paprika
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Pflanzenöl
1 Dose Tomaten
125 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Kreuzkümmel
gehackte Petersilie (TK-Produkt)

Zubereitung:

Die über Nacht eingeweichten Kichererbsen nach Packungsanleitung weich kochen, abtropfen lassen und beiseite stellen.

Die Zucchini und die Aubergine putzen. Die Paprika entkernen. Paprika, Zucchini und Aubergine in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen. Die Zwiebel fein würfeln, die Knoblauchzehe in dünne Scheiben schneiden.

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebel zusammen mit dem Knoblauch glasig dünsten. Das Gemüse dazugeben und einige Minuten anschwitzen.

Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Die Dosentomaten und die Gemüsebrühe angießen. Das Ganze zugedeckt 10-15 Minuten köcheln lassen.

Sobald das Gemüse gar ist, die Kichererbsen hinzufügen und noch einmal 5 Minuten ziehen lassen. Die fertige Kichererbsen Gemüsepfanne mit Petersilie bestreuen und servieren.

Dazu schmeckt Naturreis oder eine leckere Langkorn & Wildreis Mischung.