Rosenkohl-Linsen-Curry

gepostet am:

Zutaten für 2 Personen:

300 g Rosenkohl (TK-Produkt)
150 g rote Linsen
1 Zwiebel
Kokosöl
1 Dose Kokosmilch
½ TL Zimt
1 TL Currypulver
Salz
Cayennepfeffer

Zubereitung:

Die aufgetauten Rosenkohlröschen halbieren. Die Zwiebel abziehen und hacken.

Etwas Kokosöl erhitzen und die gehackte Zwiebel zusammen mit dem Rosenkohl anbraten. Die Linsen zugeben und 1-2 Minuten anschwitzen.

Die Kokosmilch sowie 200 ml Wasser angießen. Das Ganze bei geschlossenem Deckel 15 Minuten köcheln lassen.

Wenn die Linsen weich sind, mit Zimt, Currypulver, Salz und Cayennepfeffer würzen.

Zu diesem Rosenkohl-Linsen-Curry schmeckt Basmatireis.