Soja-Gulasch mit Sauerkraut

gepostet am:

Zutaten für 2 Personen:

400 g Sauerkraut
300 g Tofu
1 große Zwiebel
2 mittelgroße Möhren
2 große Kartoffeln
1 grüne Paprika
Pflanzenöl
2 EL Tomatenmark
1 Dose stückige Tomaten
400 ml Gemüsebrühe
2 Lorbeerblätter
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
250 ml Soja-Sahne

Zubereitung:

Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Die Möhren putzen, die Kartoffeln schälen, die Paprika entkernen. Tofu, Möhren, Kartoffeln und Paprika in circa 1 cm große Würfel schneiden.

Das Öl erhitzen. Die Tofuwürfel von allen Seiten gleichmäßig anbraten. Die Zwiebel dazugeben und kurz mitbraten. Möhren, Kartoffeln und Paprika dazugeben und einige Minuten pfannenrühren. Währenddessen kräftig salzen.

Das Tomatenmark untermischen und ein wenig anrösten. Die Dosentomaten und die Gemüsebrühe angießen. Die Lorbeerblätter dazulegen, mit Pfeffer und Paprika würzen.

Das Ganze zugedeckt bei mittlerer Hitze 35 Minuten kochen. Wenn die Kartoffeln gar sind, die Lorbeerblätter entfernen. Die Soja-Sahne angießen und kurz aufkochen. Den Gulasch vor dem Servieren noch einmal 10 Minuten ziehen lassen.